Wo finde ich das beste Whiskys?

Emin Weinberg

Mein Blog. Ich persönlich kenne die Antwort auf diese Frage nicht, aber das ist eine Tatsache. Ich weiß nicht, wo die besten Whiskys sind. Ich denke aber, dass wir sie in einer eigenen Datenbank verfolgen sollten. Warum wollen wir das tun? Weil es uns sehr helfen wird. Was ist das für ein Geschäft? Wenn wir diese Datenbank als Basis für die Website machen können, können wir sie für alle anderen Geschäfte, die wir durchführen wollen, verwenden. Welche Hersteller zu Whiskys gibt es?

So weit, so gut, richtig? Ich habe eine Website. Im Gegensatz zu Whiskys kaufen kann es aus diesem Grund merklich behilflicher sein. Was ist mit der Datenbank? Wie groß ist die Datenbank und woher kommen die Daten? Die Datenbank sollte so groß wie die Website sein. Das bedeutet, dass eine Datenbank mit mehr als 100 Millionen Einträgen benötigt wird. Das Problem ist, dass sich alle Informationen an der gleichen Stelle in der Datenbank befinden. Alle Einträge befinden sich an einer einzigen Stelle. Deshalb sollten wir eine neue Datenbankstruktur für die Seite aufbauen. Ich werde das in zwei Schritten machen: 1) Alle Daten befinden sich in einer separaten Datenbank, aber diese sollte von den anderen Daten getrennt sein. Die Daten aus der Datenbank befinden sich an der gleichen Stelle in der Datenbank wie die anderen Einträge. 2) Die Daten sollten von einer Datenbank in die andere übertragen werden. Deshalb empfehle ich, die folgende Tabelle zu verwenden, um die Standorte der verschiedenen Whiskykategorien zu verfolgen. Nehmen wir zum Beispiel an, wir haben eine Kategorie namens 'Whiskey' und dann haben wir noch andere Kategorien, die wir auch in der Datenbank haben. Wenn wir nicht sicher sind, welche Kategorie das ist, können wir einfach den Befehl "add" (in meinem Fall: Kategorien Whisky & Andere hinzufügen) verwenden, um in den Kategorien zu suchen. Wir könnten zum Beispiel hinzufügen:

"Whiskey & Sonstiges"

Und für jede Kategorie "Whiskey" konnte ich nun eine Suche durchführen, indem ich "Whiskey" in den Suchtext einfügte. Die Daten, die Sie von einem Suchbefehl erhalten, sind sehr nützlich, um die Standorte der anderen Kategorien zu finden, wenn Sie nicht sicher sind, wo sich eine von ihnen befindet.

Wie bereits erwähnt, betreibe ich meinen Blog in einer SQL-Datenbank. Also, der erste Schritt beim Aufbau der Suchmaschine ist es, die Datenbanken zu finden (ich werde in Kürze beschreiben, wie man das macht) und die Dateien (ich werde erklären, wie man Skripte schreibt) als Datenbanken zu unserem Projekt hinzuzufügen. Die Dateien sind die Dateien der Datenbank, die wir erstellen werden. Ich benutze die Datenbank SQLite als Datenbank, weil es standardmäßig in meiner Maschine (Ubuntu) installiert wurde, und es ist ziemlich stabil, und ich mag die Tatsache, dass das System sicherer ist. Sie könnten MySQL verwenden, wenn Sie es vorziehen, aber die Datenbanken in SQLite haben ein viel niedrigeres Sicherheitsniveau und ich bevorzuge die Sicherheit von SQLite. Dies ist der erste Schritt im Projekt: Fügen Sie zunächst die Datenbank, die wir in unserem Projekt verwenden wollen, zu unserem Projekt hinzu. Wenn Sie unter Windows arbeiten, muss die Datenbank von Ihnen installiert werden, bevor das Skript ausgeführt werden kann. Prüfen Sie dazu zunächst, ob es bereits in Ihrem System vorhanden ist, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

get-wmiObject -query "Select * from win32_database" -computername win32_database Wenn ja, verwenden Sie den folgenden Befehl, um es auf Ihrem System zu installieren: install-wmiObject win32_database Dann werden wir diese Datenbank benutzen, um die Anzahl der Tage seit der letzten Abfüllung eines bestimmten Whiskys zu erfassen, und wir werden die SQLite-Datenbank benutzen, um auf die Datenbank zuzugreifen. Ich habe zwei Dateien erstellt. Die erste speichert die Daten, die uns interessieren.